Conlabz modernisiert Shopsystem: Händler kaufen anders

Boxing products ready for dispatching is a final step

Mit einer neuen Schnittstelle passt die Digitalagentur Conlabz den B2B-Shop des Versandverpackungsspezialisten Klingele besser an die Zielkunden an.  

Der B2B-E-Commerce unterscheidet sich vom B2C-Bereich nicht nur anhand der bestellten Mengen. Ein Händler wählt seinen Anbieter für Verpackungsmaterial oder Polsterungen anhand vollständig rationaler Argumente. Während der Endkunde mit Emotionen und detaillierten Beschreibungen des Produktes überzeugt werden kann, zählen für den Händler die Verlässlichkeit und die Einfachheit der Bestellung. Oft sind es wiederkehrende Bestellungen, die der Kunde ohne erneute Recherche abgeben möchte. Hierbei geht es um enorme Marktanteile, die unter den Wettbewerbern aufgeteilt werden müssen. Laut Marktforschungsinstitut IFH Köln GmbH umfasst das Geschäft zwischen Geschäftskunden im Jahr 2018 bereits 1,3 Billionen Euro Umsatz. Hiervon werden 320 Milliarden Euro online erwirtschaftet. Das Wachstum im B2B-Bereich ist deutlich stärker als das Wachstum im Online-Einzelhandel, der sich auf Endkunden konzentriert. Umso wichtiger sind daher Shop-Implementierungen, welche sich auf Geschäftskunden spezialisieren, indem sie zum Beispiel die Historie des jeweiligen Besuchers nutzen, um den Bestellvorgang so einfach wie möglich zu einem Abschluss zu bringen. Daniel Schmidt, Geschäftsführer von Conlabz, scheut daher nicht davor zurück, auch gut aufgestellte Shopsysteme noch weiter zu verbessern.  

Modernes Shopsystem perfekt zugeschnitten  

Zielkunden eines B2B-Händlers wie Klingele sind nicht Verbraucher, die für ihren persönlichen Bedarf nach dem besten Produkt recherchieren. Hier kaufen Industriebetriebe sowie Groß- und Einzelhändler. Die Verantwortlichen für die Bestellungen müssen nicht nur die Qualität und die Preise der bestellten Produkte, sondern auch die Zeit ihrer eigenen Recherche in die Kaufentscheidung einbeziehen. Ein Shopsystem, welches bei der Recherche effektiv unterstützt und Wiederholungsbestellungen vereinfacht, ist daher im B2B-Handel sehr wertvoll. Mit der eNVenta-E-Commerce Schnittstelle der ERP Novum GmbH erhielt der Onlineshop von Klingele Retail & Service die perfekte Ergänzung für den weiteren Handel. Die Kunden können hiermit vielfältige Funktionen nutzen, um ihren Einkauf zu beschleunigen. Doch mit der Bereitstellung aller Möglichkeiten ist es noch nicht getan. Die Aufgabe einer Digitalagentur wie Conlabz ist es, den Betreiber des Shops fundiert zu beraten, welche Angebote auf welche Weise präsentiert werden müssen, damit die Kunden damit effektiv arbeiten können.  

Rundumbetreuung durch Marketing-Spezialisten  

Um den Online-Shop perfekt an die neue Schnittstelle anzupassen, organisierten die IT-Experten von Conlabz 2020 einen kompletten Relaunch. Aufgabe des Teams um Daniel Schmidt ist dabei nicht zuletzt die Kommunikation zwischen dem Händler und dem Anbieter der Shop-Architektur. Conlabz lotet alle Möglichkeiten, die dem Händler offenstehen aus, und berät dann fachmännisch, wie sich diese perfekt umsetzen lassen. Nach dem Relaunch ist die Arbeit jedoch nicht getan. Alle Beteiligten legen Wert darauf, auch in Zukunft stetige Verbesserungen zu entwickeln. Die Aufgabe von Conlabz besteht darin, die Verbesserungen im Shopsystem stets zeitnah in den Onlineshop von Klingele zu implementieren und somit stets alle Möglichkeiten, die ERP Novum bietet, auch sinnvoll zu nutzen. Zugleich ist Conlabz auch der Vermittler, wenn es darum geht, die Architektur des Onlineshops an kundenspezifische Anforderungen anzupassen. So konnte zum Beispiel erreicht werden, dass der Katalog regelmäßig an den Bestand angepasst wird. Kategorien und Katalog-Daten werden ebenso wie Login-Daten regelmäßig abgeglichen. Der potentielle Käufer sieht auf diese Weise ausschließlich Produkte, die er auch in gewünschter Menge kaufen kann.  

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

32

33

34

35

36

37

38

39

40

41

42

43

44

45

46

47

48

49

50

51

52

53

54

55

56

57

58

59

60

61

62

63

64

65

66

67

68

69

70

71

72

73

74

75

76

77

78

79

80

81

82

83

84

85

86

87

88

89

90

91

92

93

94

95

96

97

98

99

100

101

102

103

104

105

106

107

108

109

110

111

112

113

114

115

116

117

118

119

120

121

122

123

124

125

126

127

128

129

130

131

132

133

134

135

136

137

138

139

140

141

142

143

144

145

146

147

148

149

150

151

152

153

154

155

156

157

158

159

160

161

162

163

164

165

166

167

168

169

170

171

172

173

174

175

176

177

178

179

180

181

182

183

184

185

186

187

188

189

190

191

192

193

194

195

196

197

198

199

200

201

202

203

204

205

206

207

208

209

210

211

212

213

214

215

216

217

218

219

220

221

222

223

224

225

226

227

228

229

230

231

232

233

234

235

236

237

238

239

240

241

242

243

244

245

246

247

248

249

250

251

252

253

254

255

256

257

258

259

260

261

262

263

264

265

266

267

268

269

270

271

272

273

274

275

276

277

278

279

280

281

282

283

284

285

286

287

288

289

290

291

292

293

294

295

296

297

298

299

300

301

302

303

304

305

306

307

308

309

310

311

312

313

314

315

316

317

318

319

320

321

322

323

324

325

326

327

328

329

330

331

332

333

334

335

336

337

338

339

340

341

342

343

344

345

346

347

348

349

350

351

352

353

354

355

356

357

358

359

360

361

362

363

364

365

366

367

368

369

370

371

372

373

374

375

376

377

378

379

380

381

382

383

384

385

386

387

388

389

390

391

392

393

394

395

396

397

398

399

400

401

402

403

404

405

406

407

408

409

410

411

412

413

414

415

416

417

418

419

420

421

422

423

424

425

426

427

428

429

430

431

432

433

434

435

436

437

438

439

440

441

442

443

444

445

446

447

448

449

450

451

452

453

454

455

456

457

458

459

460

461

462

463

464

465

466

467

468

469

470

471

472

473

474

475

476

477

478

479

480

481

482

483

484

485

486

487

488

489

490

491

492

493

494

495

496

497

498

499

500

501

502

503

504

505

506

507

508

509

510

511

512

513

514

515

516

517

518

519

520

521

522

523

524

525

526

527

528

529

530

531

532

533

534

535

536

537

538

539

540

541

542

543

544

545

546

547

548

549

550

551

552

553

554

555

556

557

558

559

560

561

562

563

564

565

566

567

568

569

570

571

572

573

574

575

576

577

578

579

580

581

582

583

584

585

586

587

588

589

590

591

592

593

594

595

596

597

598

599

600

601

602

603

604

605

606

607

608

609

610

611

612

613

614

615

616

617

618

619

620

621

622

623

624

625

626

627

628

629

630

631

632

633

634

635

636

637

638

639

640

641

642

643

644

645

646

647

648

649

650

651

652

653

654

655

656

657

658

659

660

661

662

663

664

665

666

667

668

669

670

671

672

673

674

675

676

677

678

679

680

681

682

683

684

685

686

687

688

689

690

691

692

693

694

695

696

697

698

699

700

701

702

703

704

705

706

707

708

709

710

711

712

713

714

715

716

717

718

719

720

721

722

723

724

725

726

727

728

729

730

731

732

733

734

735

736

737

738

739

740

741

742

743

744

745

746

747

748

749

750